Canada Life Assurance Europe Limited; ehem.:Scottish Amicable Life Insurance und Prudential International Assurance plc.
Höninger Weg 153a
50969 Köln
Sparte: Fondspolicen,
Schwerpunkte: Dread-Desease mit Wahl der Anlage, Grundfähigkeitsversicherung
Internet Adressen: http://www.canadalife.de,

Deutschland ist für Canada Life der erste Schritt im Zuge der Expansion nach Kontinentaleuropa. Die 1847 gegründete Gesellschaft ist in Irland und Groß Britannien seit 100 Jahren präsent. Durch den Erwerb und der damit verbundenen Bestandsbertragung von Prudentials (SALI) deutschem Lebensversicherungsgeschäft, wird Canada Life eine der fünf größten Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte und Marktführer bei der Absicherung schwerer Krankheiten.
Die Gesellschaft unterliegt der Aufsicht der kanadischen, irischen und britischen Aufsichtsbehörden und in Deutschland dem Bundesaufsichtsamt für Finanzwesen. Sie erfüllt alle notwendigen Qualitäts- und Zulassungsnormen. Dies ist übrigens die Voraussetzung für eine Zulassung in Deutschland. Sie ist eine sehr innovative Versicherung mit originellen und leistungsstarken Produkten.

Produkte:

dataicon23 Grundfähigkeitsversicherung
 
grundlegende Absicherung vor dem Verlust bestimmter Grundfähigkeiten zu einem günstigem Preis
Die Grundfähigkeitsversicherung ist ein neues, am deutschen Markt einmaliges Produkt. Es wird eine monatliche Rente gezahlt, wenn Fähigkeiten wie sehen, sprechen, Hände gebrauchen, hören, gehen, Treppen steigen, sitzen , greifen, heben und tragen usw. (entsprechend der Bedingungen) verloren wurden, oder die Pflegestufe 2 oder 3 zuerkannt wurde.

 
Beispiele

  • sehen: Die Restsehfähigkeit je Auge liegt unter 2/50 der normalen Sehfähigkeit = Leistungsfall
  • sitzen, stehen, greifen: Sie können nicht 20 Minuten auf einem Stuhl ohne Armlene sitzen und Sie können nicht 10 Minuten stehen, ohne sich abzustützen und Sie können weder mit der linken, noch mit der rechten Hand eine Flasche mit Schraubverschluß öffnen = Leistungsfall

Die Rente wird unabhängig von einer weiteren Berufstätigkeit gezahlt. Ein Rollstuhlfahrer kann nicht stehen, nicht gehen, nicht Treppen steigen, aber trotzdem voll berufstätig (z.B. am Computer) sein. Eine normale BU würde nicht zahlen, die Grundfähigkeitenversicherung schon.
Es sind auch bestimmte Berufsgruppen oder Personen mit Vorerkrankungen (z.B. Diabetis) versicherbar, die bisher von allen anderen Gesellschaften abgelehnt wurden. Versicherbar sind auch Kinder ab 6 Jahre, die damit eine Absicherung des vor den finanziellen Folgen von Krankheiten, Unfällen, Erwerbsunfähigkeit oder Invalidität erhalten.

Schwere Krankheiten Vorsorge
Absicherung vor den finanziellen Folgen einer von 36 schweren Krankheiten.

Bei Eintritt einer von 36 schweren Krankheiten oder im Todesfall zahlt diese Versicherung die vereinbarte Leistung als Einmalbetrag aus.
Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 800 000 Menschen an Krebs, erleiden einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall. Viele überleben diese Diagnose mehr als 14 Tage. Mit einer Versicherung der “Canada Life” hätten diese dann das Kapital, ihr Leben neu zu gestalten. Es ist nicht nötig, nach dem ersten überlebten Herzinfarkt weiterhin im Schichtdienst zu malochen und den zweiten Infarkt zu provozieren. Mit dem notwendigen Kleingeld könnte man z.B. einen Sonnenschirmverleih auf Ibiza eröffnen und sehr alt werden.
Auch wenn die Prognose des Arztes schlecht ist und er Ihnen kein Jahr mehr auf Erden gibt, zahlt die Versicherung. Sie haben dann immerhin bis zu 12 Monate Zeit, das Geld unter die Leute zu bringen und den händereibenden Erben eine lange Nase zu zeigen. Ganz nach Ihrem Gustus.
Als Zusatzoption kann der Grundfähigkeitenschutz bis zum
65. Lebensjahr und anschließend ein Pflegeschutz, eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit und eine Dynamik von 3% jährlich mit eingeschlossen werden.

CAN Generation
Fondsbasierte Lebensversicherung mit garantierten Wertzuwchsen für einen soliden Vermgensaufbau
Das ursprünglich “PRU Generation” genannte Produkt wurde von der “Canada Life” übernommen. An den Leistungen und am Inhalt wurde nichts verändert, nur der Name ist etwas anders. Deshalb bleibt die Darstellung bis auf weiteres noch beim “alten” Prospekt:

  • Fondsbasierte Kapitalanlage mit variablem Jahresbonus und garantierter Mindestwertentwicklung der Fondsanteile von 2,5 Prozent zum Laufzeitende.
  • Todesfallschutz - erweiterbar durch Todesfallzusatzoption auf bis zu 300% der Beitragssumme
  • Lebensbegleitendes Versicherungskonzept durch flexible Laufzeiten von Geburt an bis max. 70 Jahre
  • Rentenbeginn kann während der Vertragslaufzeit um 10 Jahre vor- oder zurückverlegt werden
  • Flexible Beitragszahlung ab 35 Euro Regelbeitrag pro Monat
  • Zuzahlungsoption ab 1.000 Euro zur Prämienfälligkeit
  • Policensplitting
  • Cash- und Open-Market-Option
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit als Zusatzoption
  • Einmalzahlung bei Erwerbsminderung als Zusatzoption bis max. 500.000 Euro

Er garantiert neben einem jährlichen variablen Bonus eine Mindestverzinsung der Fondsanteile von 2,5 Prozent zum Laufzeitende plus zusätzliche Renditechancen.

Der CAN Generation Fund:
Für dieses Produkt legte die Prudential den PRU Generation Fund auf, der in Euro geführt wird. Der PRU Generation Fund investiert in den PRUDENTIAL With-Profits EURO-Fund der Prudential Assurance Company.
Der PRUDENTIAL With-Profits EURO-Fund konnte in den letzten zehn Jahren eine durchschnittliche Rendite von 12,1% erreichen.
Die Vermögensverwalter der Prudential investieren dafür überwiegend in Aktien und bis zu 30% in festverzinsliche Wertpapiere. Wertschwankungen des Fonds werden in einem speziellen Verfahren „geglättet“.

Um Wertschwankungen im PRU Generation Fund auszugleichen, überprüft die Prudential jährlich die Erträge des Fonds und schreibt einen gemittelten Wertzuwachs fest, der jedem Vertrag als Bonus zugeteilt wird. Fallen die Fondserträge höher aus als erwartet, behält Prudential einen Teil zurück, um ein Kapitalpolster für eventuell rückläufige Fondserträge zu bilden. Durch diese Glättung, das so genannte „smoothing“, wird dem Kunden auch im Falle eines Abwärtstrends der Erträge ein jährlicher Bonus ermöglicht. Bei Beginn der Rentenzahlung bzw. bei Auszahlung einer einmaligen Kapitalsumme vergleicht Prudential International den realen Marktwert der Fondsanteile mit dem geglätteten Wert. Ist der Marktwert höher, erhält der Kunde einen Schlussbonus.


Bei einer vorzeitigen Vertragskündigung kann der Vergleich von realem und geglätteten Wert auch zu einer „Marktwertanpassung“ führen. Das bedeutet: Wenn der reale Wert zum Zeitpunkt des vorzeitigen Vertragsstornos unter dem geglätteten Wert liegt, erhält der Kunde lediglich einen nach unten angepassten Wert seiner geglätteten Fondsanteile zurück.
 

Neben der Option für renditeträchtigen Kapitalaufbau bietet CAN Generation folgende Versicherungsleistungen:
 

Todesfallschutz:
Im Todesfall während der Aufschubzeit werden alle einbezahlten Beiträge zurückerstattet. Darüber hinaus kann der Versicherungsnehmer ab Beginn eine erhöhte Todesfallsumme zwischen 60% und 300% der Beitragssumme wählen.

Variable Laufzeiten:
PRU Generation kann bei monatlicher Beitragszahlung von Geburt an bis zu 63 Jahren bzw. bei Zahlung eines Einmalbeitrags bis zum 70. Lebensjahr abgeschlossen werden.
Der zu Vertragsbeginn gewählte Rentenbeginn kann nachträglich bis zu 10 Jahre vor- oder zurückverlegt werden. Wenn der Kunde dem Versicherer fünf Jahre vorher das neue gewünschte Rentendatum mitteilt, bleibt die Garantie bestehen.

Flexible Beitragszahlung:
Der monatliche Mindestbeitrag für PRU Generation beträgt 35 Euro bzw. 75 Euro beim Einschluss von Zusatzbausteinen. Aber auch die Zahlung eines Einmalbeitrags ab 6.000 Euro oder eine Einzahlung in ein Beitragsdepot ab 10.000 Euro sind möglich.

Zuzahlungsoption und Policensplitting:
Zuzahlungen ab 1.000 Euro sind vom zweiten Monat der Vertragslaufzeit an zu jeder Prämienfälligkeit möglich.
Durch das so genannte „Policensplitting“, die Aufteilung der Police in zehn gleich große Teile mit einem Wert von jeweils 10 Prozent der Gesamtpolice, sind Teilauszahlungen, Beleihungen oder Abtretungen möglich. Eine Teilkündigung ist frühestens nach den ersten 6 Vertragsjahren möglich.

Cash- und Open-Market-Option:
Die „Cash-Option“, das bei Rentenversicherungen übliche „Kapitalwahlrecht“, macht es auch bei PRU Generation möglich, sich bei Rentenbeginn alternativ für eine Rente oder für eine einmalige Kapitalzahlung zu entscheiden.
Durch die Prudential „Open-Market-Option“ kann der Kunde eine für ihn optimale Rente wählen. Bieten andere Versicherer zum Zeitpunkt der Verrentung für das gleiche Kapital eine höhere monatliche Rentenzahlung an, so kann der Kunde eine für ihn bessere, für Prudential am Markt verfügbare Rente wählen.

Zusatzleistungen

Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit:
Die Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit kann mitversichert werden. Bei einer Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent wird der Versicherte dann von seiner Beitragszahlungspflicht bis zum 65. Lebensjahr entbunden. Der bestehende PRU Generation Vertrag läuft weiter und sichert auch in diesem Fall die Altersvorsorge bzw. den Vermögensaufbau.

Einmalzahlung bei Erwerbsminderung:
Als weitere Zusatzoption kann eine Einmalzahlung bei Erwerbsminderung vertraglich vereinbart werden. Damit wird bei Erwerbsminderung ein Betrag von bis zu 100 Prozent der Todesfallsumme fällig. Gleichzeitig läuft der bestehende PRU Generation Vertrag weiter. Die vereinbarte Einmalzahlung wird fällig, wenn die versicherte Person nicht mehr in der Lage ist, mehr als 3 Stunden pro Tag zu arbeiten. Voraussetzung ist, dass sich dieser Zustand in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich nicht bessern wird.

Fondsgebundener Rentenplan
hohe Renditechancen bei gleichzeitiger Abfederung des Marktrisikos durch Garantien.
Ab 50€ im Monat oder einem einmaligen Anlagebetrag von 4000€ kann man einen Rentenplan mit dem UWP Fond der Setanta Asset Management mit Sitz in Dublin erwerben. Es sind Mindestgarantien und Extraboni ähnlich CAN Generation eingebaut.

Flexibler Rentenplan
Renditechancen der Wertpapiermärkte
durch flexible Auswahl zwischen 15 Investmentfonds

Steueroptimierte Fondspolice
steuerfreie Auszahlung nach fnf jhrlichen Beitragszahlungen und mindestens weiteren sieben Jahren des Kapitalaufbaus.

 

Suchmaschinenoptimierung