Hallesche Nationale a. G.
Sparte: Versicherungsgesellschaften Kranken
Konzern: Alte Leipziger
Besonderheiten: Wahlleistungstarife
Internet Adresse: http://www.alte-leipziger.de
Die Hallesche Nationale zeichnet sich als Gesellschaft auf Gegenseitigkeit durch durch besonders hohe Rücklagen aus. Unter Maklern wird sie oft als der Mercedes unter den Krankenversicherungen bezeichnet. Es gibt sicher billigere Anbieter, in der Qualität und Stetigkeit wird man kaum etwas besseres finden. Als erster deutscher Krankenversicherer wurde die Hallesche-Nationale von der Rating-Agentur ASSEKURATA mit der Note A+ ausgezeichnet. Damit wurden die weit über den Standard liegenden Leistungen gewürdigt.

Die Produkte: Tarife Premium, Master, Klassik
Einige Beispiele der Besonderheiten der Halleschen Nationalen:

  • Freie Arztwahl
  • Freie Wahl des Krankenhause
  • Privatpatient auch je nach Tarif beim Heilpraktiker oder im Krankenhau
  • Psychotherapie ohne tarifliche Begrenzung auf eine Sitzungszahl
  • Überweisungen vom Facharzt sind nicht nötig
  • Arzneimittel ohne Rezeptgebühr und ohne die in der GKV vorgeschriebenen Zuzahlung
  • Entbindungspauschale zusätzlich zu den tatsächlichen Kosten
  • auch unbezahlte Rechnungen werden erstattet
  • Kur- und Sanatoriumsbehandlung (ärztl. Leistungen und Kuranwendungen) ohne zeitliche Begrenzung
  • Beitragsersparnisse durch gesundheitsbewusstes Verhalten möglich 

 

Suchmaschinenoptimierung