Neuwertversicherung

Wenn der aktuelle Neuwert einer versicherten Sache ersetzt wird, spricht man von Neuwertversicherung. In der Hausratversicherung wird ein verbrannter oder gestohlener Kühlschrank ersetzt, indem der Versicherte das Geld für einen gleichwertigen neuen Kühlschrank erhält. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt der Kühlschrank war. Nur die alte DDR Haushaltsversicherung, die von der Allianz übernommen wurde, ersetzt den aktuellen Zeitwert.
Da sich in der Wohngebäudeversicherung der Wert eines Hauses durch unterschiedliche und schwankende Preise für Baustoffe und Bauleistungen ständig ändert, gilt hier die “gleitende Neuwertversicherung”.
In der Kfz- Versicherung wird hingegen der Zeitwert ersetzt. Nur bestimmte Versicherungen ersetzten einen Neuwagen bis zu ein Jahr zum Neuwert. Bei den meisten gibt es gleich ab Zulassung einen Abschlag von ca. 20% in der Vollkasko.

 

Suchmaschinenoptimierung