privater schutz bei berufsunfähigkeit

Versicherungsbüro Kaiser
Belziger Ring 15
12689 Berlin
Tel.: 030-2918789
Fax.:030-29350854

Worauf ist bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zu achten?
Wie immer auf das Kleingedruckte. Die Gesellschaften haben fast alle ihre Bedingungen verändert und nun behaupten sie von sich, mindestens fünf Sterne beanspruchen zu können. Die Rankings sind aber zurzeit nicht sehr aussagekräftig, da die Bewertungen der Vertragsmerkmale sehr unterschiedlich sind. Ganz grob sind drei Dinge zu beachten.

  • Die Verweisungsklausel
    Wichtig ist, dass in den Bedingungen nur auf Berufe verwiesen werden kann, die der Ausbildung, Erfahrung und Lebensstellung des Versicherten entsprechen. Vorsicht, wenn auf Kenntnisse und Fähigkeiten abgestellt wird! Mittlerweile verzichten einige Spitzenanbieter auf jegliche Verweisung.
  • Beitragsanpassung:
    Gute Versicherer verzichten auf die nachträgliche Anpassung der Beiträge, die nach §41 und §172 Versicherungs- Vertragsgesetz (VVG) möglich sind.
  • Kosten:
    Bei den Qualitätsversicherern muss ein 30 jähriger Mann (Raucher, kaufmännischer Beruf) für eine BU von 1200 Euro im Monat mit ca.: 50 Euro Kosten im Monat rechnen. a
    Direktversicherungen kosten ab etwa 35 Euro, sind aber wegen der schlechten Bedingungen kaum zu empfehlen.

Rechner Versorgungslücke bei Berufsunfähigkeit

dataicon04
dataicon05

Berufsunfähigkeitsversicherung

 

 

Suchmaschinenoptimierung